4. Projektaufruf erfolgte am 26. Juni 2017 und endet am 4. September 2017

KANDEL/HAGENBACH/JOCKGRIM/WÖRTH/HERXHEIM/LANDAU-LAND
Die Mitglieder des LEADER LAG-Lenkungsrats Südpfalz haben bei ihrer Sitzung am 21. Juni 2017 weitere LEADER-Mittel in Höhe von rund 340.000 Euro für vier Projekte freigegeben. Dabei handelt es sich um ein kommunales Vorhaben und drei private Projekte.

Mit ihrem dritten Projektaufruf in dieser EU-Förderperiode, der auf der Homepage der LEADER-Region unter www.leader-suedpfalz.de  ab dem 13.03.2017 bis zum 08.05.2017 publiziert wurde, hatte die LAG Südpfalz um Einreichung von Projektideen geworben.

Daraufhin sind bei der LEADER-Geschäftsstelle bis zum Ende der Einreichungsfrist am 8. Mai 2017 (12.00 Uhr) mittels eines ausgefüllten LEADER-Projektsteckbriefs vier Projekte eingereicht worden.

Hiervon waren alle eingereichten Projektsteckbriefe formal korrekt und bewilligungsreif, so dass über diese vier Projekte die LAG Südpfalz entscheiden konnte.

Im Einzelnen hat die LAG jedes Projekt unter Anwendung einer ausführlichen Checkliste zur Projektauswahl mit Punkten individuell bewertet, ein Ranking der vier Projekte vorgenommen und dabei folgende Mittel freigegeben:

Rang 1 mit 67,5 Punkten:

Projekt: Bienenlehrpfad & grünes Waldklassenzimmer
Projektträger: Verbandsgemeinde Herxheim
Kosten: 47.439,80 €
Zuwendung:  26.091,89 € ELER Mittel
Zuwendungssatz:  55%

Rang 2 mit 65,5 Punkten:

Projekt: Errichtung einer Halle für Saftkelterei & Hofladen
Projektträger: Monika Paulat, Hatzenbühl
Kosten: 251.093,08 €
Zuwendung: 75.327,93 €,
davon 56.495,95 € ELER Mittel und 18.831,98 € Landesmittel
Zuwendungssatz:  30%

Rang 3 mit 52,5 Punkten:

Projekt: Umnutzung Teilbereiche einer ehem. Drahtwarenfabrik
zu Ferienloft
Projektträger: Baumann & Müller KG, Walsheim
Kosten: 136.848,50 €
Zuwendung: 41.054,55 €,
davon 30.790,91 € ELER Mittel und 10.263,64 € Landesmittel
Zuwendungssatz: 30%

Rang 3 mit 52,5 Punkten:

Projekt: Errichtung “Villa Vino”
Projektträger: Laura Barlang, Leinsweiler
Kosten:  779.411,76 €
Zuwendung: 198.600,00 €,
davon 148.950,00 € aus ELER-Mitteln,
49.650,00 € aus Landesmitteln
Zuwendungssatz:  30%

Auf Basis der Mittelfreigabe durch die LAG Südpfalz können die Projektträger dieser Projekte demnächst die Zuschussanträge bei der ADD stellen.

Die LAG Südpfalz hat in gleicher Sitzung auch festgelegt, dass sie den nächsten Projektaufruf am 26. Juni 2017 startet und am 4. September 2017 beendet. Private und kommunale Projektträger können in diesem Zeitraum ihre Vorschläge für innovative Projekte bei der LAG-Geschäftsstelle einreichen. Über die dann eingegangenen Projektsteckbriefe wird die LAG Südpfalz in ihrer Sitzung am 18. Oktober 2017 beraten und entscheiden.

Einen entsprechenden Projektaufruf an alle Akteure zur Einreichung von Projektideen mittels Projektsteckbrief hat die LAG Südpfalz am 26. Juni 2017 auf ihrer Homepage www.leader-suedpfalz.de veröffentlicht.